Biohof Bremer

Biohof Bremer

Der Biohof Bremer ist im Dezember 2019 an die (mindestens) sechste Generation innerhalb der Familie weitergegeben worden. Seit 1982 werden die eigenen Ackerflächen im Örtchen Riepholm ökologisch bewirtschaftet. Der niedersächsische Bioland-Landesverband wurde von diesem Hof mitgegründet und war lange in Riepholm beheimatet.

Heute wird der landwirtschaftliche Betrieb als Biohof Bremer GbR von Nadia Bremer und Claas Grünhagen, Junglandwirt aus dem Nachbardorf Ottingen, bewirtschaftet. Neben einer kleinen Rinderherde bauen Nadia und Claas vielfältige Acker- und Sonderkulturen an. Im Rahmen des Projekts Riepholmer Modell-Acker werden Erfahrungen im Sonderkulturanbau und einer klimaangepassten Landwirtschaft öffentlich dokumentiert und dringend benötigtes Wissen aufgebaut.

Die ebenfalls zum Hof gehörende Waldflächen werden nachhaltig (PEFC-Zertifiziert) bewirtschaftet, das Wild aus der Eigenjagd Bremer werden seit 2023 selbst vermarktet. 

Die Vermarktung der eigenen Produkte erfolgt entweder direkt B2B oder über die Bischoff und Bremer Vermarktung GbR, die eigens  zu diesem Zweck 2022 gegründet wurde. Die Produkte sind im Bremer PopUp-Hofladen (freitags von 14 bis 18 Uhr in der Feldstraße 103, 28203 Bremen) erhältlich.

Der Biohof Bremer ist seit 2023 Partner der Regionalwert AG Bremen & Weser-Ems.

Related Articles

Datenschutzhinweis

Kontakt

Biohof Bremer GbR

Nadia Bremer, Claas Grünhagen

Riepholm 2; 27374 Visselhövede

Mobil: 0179 94 84 761

EMail: kontakt(at)biohofbremer.de

Wir sind ...